Stadtrundfahrt Essen

Das Ruhrgebiet – es gibt viel zu entdecken

Begleiten Sie mich auf Touren zwischen Weltkulturerbe und Schrebergarten, Europas höchster Ausstellungshalle und dem kleinen Büdchen an der Ecke. Besuchen Sie mit mir Arbeitersiedlungen, Fußballstadien, Halden, Kanal und Emscher. Tauchen Sie ein mit mir in die Geschichten des Ruhrgebietes, immer fachkundig aber natürlich auch unterhaltsam präsentiert. Neben klassischen Stadtrundfahrten durch Bochum, Essen, Duisburg oder Gelsenkirchen biete ich auch verschiedene Themen-Touren durch den Ruhrpott an.

GANZ NEU im Angebot sind z.B. spezielle TOUREN AUF RUHRDEUTSCH für das echte und unverfälschte Ruhrpottgefühl.

Aber egal ob Reiseleitungen mit dem Bus, Touren mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit der Straßenbahn – Hauptsache, das Ruhrgebiet vor Ort erleben!

Alle Touren

Essen, Stadtrundfahrt, Margarethenhöhe, Siedlung, Arbeitersiedlung, Gartenstadt, Krupp
Essen, Stadtrundfahrt, Welterbe, Zollverein, Weltkulturerbe, Zeche, Schacht12, Schupp, Kremmer
Essen, Stadtrundfahrt, Saalbau, Philharmonie, RWE-Turm,
Essen, Stadtrundfahrt, Alte Synagoge, Haus jüdischer Kultur,
Essen, Stadtrundfahrt, Stammhaus Krupp, Kruppgürtel
Essen, Stadtrundfahrt, Aalto Theater, Oper, Alvar Aalto,
Essen, Stadtrundfahrt, Hauptverwaltung ThyssenKrupp, Q1, Kruppgürtel,  Hauptverwaltung ThyssenKrupp
Essen, Stadtrundfahrt, Folkwang Museum,
Essen, Stadtrundfahrt, Rathaus,
Essen, Stadtrundfahrt, Handelshof, Einkaufsstadt, Rühmann,

Die Stadt von Krupp und „Boss“ Rahn hat viele Geschichten zu erzählen. Von Kohle, Stahl, harter Maloche und Strukturwandel. Vom Weltkulturerbe Zollverein, von Premieren im größten Kino Deutschlands, von Fürstäbtissinen und legendären Fußballspielern.

Wir erleben die Geschichte der Stadt Essen, während wir an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbeifahren. Das Weltkulturerbe Zeche Zollverein, die Margarethenhöhe, die Villa Hügel und das Folkwangmuseum liegen ebenso auf unserer Route, wie der Baldeneysee, die Philharmonie oder das Aalto Theater.


Fachkundig und unterhaltsam präsentiere ich Ihnen Geschichten rund um Krupp, Kohle und das Leben in einer Arbeitersiedlung. Ruhrgebietstypische Dönekes gehören selbstverständlich auch mit dazu und natürlich gibt es auch einen Eindruck von dem erfolgten Strukturwandel der zweitgrößten Stadt des Ruhrgebietes.

Dauer: 2 Std
Kosten: 120€
  Tour auf englisch 140€
Abfahrt: Ab Reisebushaltestelle Essen HBF
(oder Startpunkt Ihrer Wahl)

Wichtig: Das Honorar beinhaltet eine Busbegleitung durch einen professionellen Gästeführer, NICHT den gecharterten Reisebus!

Gerne gebe ich Ihnen auch Tipps für Ihre Unterkunft im Ruhrgebiet. Wählen Sie aus zahlreichen Möglichkeiten von sehr guten und preisgünstigen Hotelzimmern oder Appartments von Privatleuten. Ich empfehlen Ihnen "Hotel Vergleich Essen", denn hier finden Sie einen guten Preisvergleich dafür.