Ruhrgebiet pur! 5 Stunden quer durchs Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet – es gibt viel zu entdecken

Begleiten Sie mich auf Touren zwischen Weltkulturerbe und Schrebergarten, Europas höchster Ausstellungshalle und dem kleinen Büdchen an der Ecke. Besuchen Sie mit mir Arbeitersiedlungen, Fußballstadien, Halden, Kanal und Emscher. Tauchen Sie ein mit mir in die Geschichten des Ruhrgebietes, immer fachkundig aber natürlich auch unterhaltsam präsentiert. Neben klassischen Stadtrundfahrten durch Bochum, Essen, Duisburg oder Gelsenkirchen biete ich auch verschiedene Themen-Touren durch den Ruhrpott an.

GANZ NEU im Angebot sind z.B. spezielle TOUREN AUF RUHRDEUTSCH für das echte und unverfälschte Ruhrpottgefühl.

Aber egal ob Reiseleitungen mit dem Bus, Touren mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit der Straßenbahn – Hauptsache, das Ruhrgebiet vor Ort erleben!

Alle Touren

Ruhrgebiet, Tour, Bus, Bustour, Reisebus, Route der Industriekultur, Zeche, Bergwerk, Eisenhütte, Kokerei, Essen, Bottrop, Gelsenkirchen, Oberhausen, Duisburg, Halde an der Beckstraße, Tetraeder, Haldenereignis Emscherblick, Haldentour,
Ruhrgebiet, Tour, Bus, Bustour, Reisebus, Route der Industriekultur, Zeche, Bergwerk, Eisenhütte, Kokerei, Essen, Bottrop, Gelsenkirchen, Oberhausen, Duisburg, Landschaftspark Duisburg Nord, Stahlwerk,
Ruhrgebiet, Tour, Bus, Bustour, Reisebus, Route der Industriekultur, Zeche, Bergwerk, Eisenhütte, Kokerei, Essen, Bottrop, Gelsenkirchen, Oberhausen, Duisburg, Zollverein, Schacht 12, Weltkulturerbe, Welterbe,
Ruhrgebiet, Tour, Bus, Bustour, Reisebus, Route der Industriekultur, Zeche, Bergwerk, Eisenhütte, Kokerei, Essen, Bottrop, Gelsenkirchen, Oberhausen, Duisburg, Nordsternpark, Schacht 1/2, Nordsternturm, BuGa 1997, Bundesgartenschau 1997,

Ruhrgebiet pur!

Die Zeit der aktiven Zechen und Bergwerke neigt sich dem Ende zu, das Ruhrgebiet ist grüner geworden, als es sich so mancher Ruhrgebietler hat träumen lassen. Auf dieser Tour entdecken wir den Wandel des Ruhrpotts von seiner schönsten Seite. Und die Dönekes und Geschichten des Gästeführers während der Fahrt lassen diese Tour zu einem kurzweiligen und unterhaltsamen Erlebnis werden.

Diese Bustour führt uns zunächst zum Welterbe Zollverein, wo wir kurz über das Gelände der Schachtanlage 12 spazieren gehen. Danach schauen wir uns das Ruhrgebiet von der Besucherterasse des Nordsternturms aus von oben an, bevor wir mit dem Bus auf die Halde an der Beckstraße fahren, um auf den Tetraeder zu steigen oder einfach nur die Aussicht vom Plateau zu genießen. Zum Schluss geht es noch zum Landschaftspark Duisburg-Nord, wo ich Ihnen bei einem kleinen Rundgang den Wandel der ehemaligen Eisenhütte zum Landschaftspark näher bringe.

Dauer: 5 Std
Kosten: n.V.
Abfahrt: Reisebushaltestelle Essen HBF
(oder Startpunkt Ihrer Wahl)

Wichtig: Das Honorar beinhaltet eine Reiseleitung durch einen professionellen Gästeführer, NICHT den gecharterten Reisebus!